Adoptiv - und Pflegefamilien

Unterstützung für Eltern und adoptierte Erwachsene

Jede Familienkonstellation ist individuell und oftmals sehr herausfordernd. Ich stehe dir als Coach lösungsorientiert und entlastend bei Seite.

Gemeinsam meistern wir deine Herausforderungen

Du fühlst dich alleine gelassen und oftmals überfordert?

Adoptiveltern

Pflege- und Adoptiveltern leisten GROSSES! 

Pflege- und Adoptivkinder ebenso!

Kinder, welche aus den unterschiedlichsten Gründen nicht bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen können,
finden glücklicherweise in einer Pflegefamilie oder bei Adoptiveltern ein geschütztes und liebevolles zu Hause. 

Doch nicht immer zeigt sich die neue Familiensituation und  Familienkonstellation als einfach. Pflege- und Adoptivkinder bringen oftmals viele Erlebnisse, Traumata und Prägungen mit in die „neue“ Familie. Das erfordert viel Kraft und ein Miteinander auf Augenhöhe ist häufig schwierig.

 

Auch Kinder welche in eine neue Familie kommen haben es nicht immer leicht.

Adoptierte Kinder bringen einen prall gefüllten Rucksack mit vorgeburtlichen und frühkindlichen Erfahrungen mit in die neue Familie hinein.

 

Adoptierte führen unbewusst ein Doppelleben. Sie haben zwei Familien, zwei Idenditäten und oftmals noch ein fremdes Herkunftsland.

Coaching

Für Adoptiv-und Pflegeeltern

Adoptiveltern erleben oft, dass sich ihr Kind in gewissen Bereichen anders verhält als leibliche Kinder.

 

  • Vielleicht wirkt es besonders ablehnend gegenüber den Adoptiveltern.
  • Vielleicht lotet es seine Grenzen extrem aus.
  • Vielleicht ist da dieses Gefühl von… „ich glaube mein Kind fühlt sich nicht wohl bei uns“

Glaube mir, ich kenne die Hürden und Herausforderungen als Familie mit Adoptivkindern. Denn ich bin selber eine Adoptivmama 🙂
(Lese gerne weiter unten meine persönliche Geschichte im Zusammenhang mit der Adoption, oder wenn du es ausführlicher magst, klicke hier)

 

Um so mehr ist es mein Wunsch meinen grossen Erfahrungsschatz als Adoptivmutter wie auch als NLP-Coach und Systemtherapeutin an dich weiter zu geben.

Ich reiche dir meine Hand, mein offenes Ohr und viele wertvolle Tools und Übungen zur direkten Umsetzung in deiner Familie.

 

Du bist nicht alleine, ich unterstütze dich! Du darfst endlich wieder durchatmen und im Vertrauen sein.

 

Denn eines ist klar…geht es DIR gut, steht auch deine Familie in voller Blüte!

Lerne mich zuerst kennen

Um an aktuellen, oft belastenden Themen und Herausforderungen zu arbeiten, wird von meinen Klienten/innen meistens eine längere Zusammenarbeit gewünscht.

Doch für ein längeres Miteinander ist mir ein erstes Gespräch zum Kennlernen enorm wichtig. Gerne biete ich dir ein kostenfreies 45 minütiges Gespräch an.

Hier prüfen wir, ob die Chemie zwischen uns passt und wie ich dich bestmöglich unterstützen kann.

Mit einem Klick auf diesen Link, kannst du dir ganz bequem einen freien Termin auswählen. Das Erstgespräch ist für dich Kostenfrei!

... doch manchmal brennt's

oder es braucht einfach ein
verständnisvolles Gegenüber

Deine Investition in ein 60 minütiges Coaching

135 €uro

JA! Manchmal läuten tatsächlich die Alarmglocken und du benötigst schnellstmöglich eine lösungsorientierte Gesprächsmöglichkeit.

 

Und manchmal genügt dir eine einzelne Sitzung…

weil es einfach dein Bedürfnis ist, dich mit jemandem auszutauschen, die dich versteht.

Ich bin da!

Gerne halte ich für dich einen „Notfall“ Termin bereit. 

Mit einem Klick auf den Button kannst du dir DEINEN Termin sichern!

 

Solltest du jedoch keinen für dich passenden Termin finden,

nenne mir bitte 2-3 Wunschtermine per E-Mail.

Ich melde mich schnellstmöglich bei dir!

Ziel eines Coachings für Pflege-und Adoptiveltern

In meiner Coachingarbeit biete ich dir eine lösungsorientierte und entlastende Gesprächsmöglichkeit an. Du darfst Wege finden die dich in deinem herausfordernden Familienalltag stärken. 

 

Ja, manchmal verdunkeln Stress in der Erziehung und der Umgang mit der besonderen Familienkonstellation tatsächlich die Freude an den Kindern.

 

Du denkst womöglich „ich habe mir das alles viel einfacher vorgestellt“.

 

Streitereien und Machtkämpfe sind oft an der Tagesordnung.

Alles ist so wahnsinnig anstrengend, gell… und weisst du was? Ich kann dich so gut verstehen und deine Herausforderungen nachvollziehen.

 

Doch lass dir eines sagen; Ich weiss, du gibst dein Bestes!

 

Und trotzdem fragst du dich manchmal…ist es auch richtig?

Könnte ich vielleicht auf gewisse, immer wiederkehrende Situationen anders reagieren?

DU bist in Ordnung!

 

Deine Familiensituation ist aussergewöhnlich und hebt sich phasenweise von  sogenannten „Normalfamilien“ ab.

Und JA! Manchmal hilft ein Blick von Aussen. 

 

Es gibt Hoffnung!!

Ein Coaching kann deinen Blick erweitern und dir neue Wege zeigen, damit das Familienleben „wieder“ harmonisch ist und Spass macht.

Ein one:1 Coaching ist dann richtig für dich wenn du dir folgende Fragen stellst:

 

  • Wie gelingt ein harmonisches Miteinander?
  • Wie können wir die Vergangenheit der Kinder bestmöglich verarbeiten?
  • Wie führe ich ein offenes und emphatisches Gespräch mit meinem Pflege- oder Adoptivkind?
  • Wie kann ich mein Pflege- oder Adoptivkind bestmöglich unterstützen?
  • Wie verhalte ich mich, wenn heikle Fragen von meinem Kind kommen?
  • Wie kann ich mit unangenehmen Fragen von Aussen umgehen?
  • Wie kann ich mein Vertrauen stärken und in meine Kraft zurückfinden?

Ich berate und fördere dich im Einzelgespräch via Videokonferenz.

Doch lasse uns zuerst persönlich kennenlernen. Dieses für dich kostenfreie Erstgespräch dient dazu, mir über deine Herausforderungen innerhalb deiner Familie zu berichten.

Nachdem ich mir einen Überblick über deine Anliegen gemacht habe, kann ich dir ein für dich passendes Konzept vorschlagen.

Es liegt mir sehr am Herzen, dass wir uns beidseits eine Zusammenarbeit gut vorstellen können.

Coaching

Für adoptierte Erwachsene

Als adoptierte/r Erwachsene/r ist es nachvollziehbar, dass du oft das Gefühl hast, in zwei Welten zu existieren. Du führst ein Doppelleben mit zwei Identitäten und zwei Familien.

Einerseits bist du gut und sichtbar in deine Adoptionsfamilie integrieret und unsichtbar mit deiner Herkunftsfamilie verbunden.

 

  • Fühlst du dich manchmal wie zerrissen?
  • Fühlst du dich oft unverstanden?
  • Ist es oft schwierig dich zu gewissen Themen mit deinen Adoptiveltern auszutauschen?
  • Sind zwischenmenschliche Beziehungen für dich oft schwierig?
  • Hast du Mühe mit partnerschaftlicher Bindung?

Dies sind nur einige Beispiele und Empfindungen adoptierter Erwachsener.

 

Es gibt gelungene und weniger gelungene Adoptionen. Es zeigt sich jedoch bei den meisten Adoptierten eine innere Zerrissenheit und seelische Schmerzen.

Sogar dann, wenn sie sich in ihrer Adoptionsfamilie, sicher, geliebt und verbunden fühlen.

Adoptierte Erwachsene

Manchmal brennt's

...und du brauchst jetzt, sofort ein Coaching

Deine Investition in ein 60 minütiges Coaching

135 €uro

JA! Manchmal läuten tatsächlich die Alarmglocken und du benötigst schnellstmöglich eine lösungsorientierte Gesprächsmöglichkeit.

 

Und manchmal genügt dir eine einzelne Sitzung…

weil es einfach dein Bedürfnis ist, dich mit jemandem auszutauschen, die dich versteht.

 

Ich bin da!

Gerne halte ich für dich einen „Notfall“ Termin bereit. 

Mit einem Klick auf den Button kannst du dir DEINEN Termin sichern!

 

Solltest du jedoch keinen für dich passenden Termin finden,

nenne mir bitte 2-3 Wunschtermine per E-Mail.

Ich melde mich schnellstmöglich bei dir!

Ziel eines Coachings für adoptierte Erwachsene

In meiner Coachingarbeit biete ich dir eine lösungsorientierte und entlastende Gesprächsmöglichkeit an. Du darfst Wege finden die dich in deinem herausfordernden Alltag als Adoptierte/r stärken. 

 

Ein Coaching kann deinen Blick erweitern und dir neue Wege zeigen…

Damit du mit dir und deinem Leben im Einklang bist und Freude und Spass empfindest.

 

Ich unterstütze dich zu deinen ganz persönlichen und individuellen Themen.

 

Ein one:1 Coaching ist dann richtig für dich wenn du dir folgende Fragen stellst:

  • Wie gelingt ein harmonisches und ausgeglichenes Miteinander?
  • Wie kann ich meine Vergangenheit  bestmöglich verarbeiten?
  • Wie kann ich mein Leben selbstbestimmt gestalten?
  • Wie kann ich destruktive Gedanken und Gewohnheiten überwinden?
  • Wie kann ich Ruhe und Ausgeglichenheit in meiner Seele finden?
  • Wie schaffe ich es,  Verständnis dafür aufzubringen, dass mich meine leiblichen  Eltern weg gegeben haben.
  • Wie schliesse ich Frieden mit meiner Vergangenheit?
  • Wie führe ich ein wertschätzendes Gespräch mit meinen Adoptiveltern?
  • Wie gelingt Bindung zu meinem Parter/in und zu meinen eigenen Kindern?

Ich berate und fördere dich im Einzelgespräch via Videokonferenz.

Doch lasse uns zuerst persönlich kennenlernen. Dieses für dich kostenfreie Erstgespräch dient dazu, mir über deine Herausforderungen als adoptiere/r Erwachsene/r zu berichten.

Nachdem ich mir einen Überblick über deine Anliegen gemacht habe, kann ich dir ein für dich passendes Konzept vorschlagen.

Es liegt mir sehr am Herzen, dass wir uns beidseits eine Zusammenarbeit gut vorstellen können.

Buchung

...und wie geht es weiter

Bevor wir eine Zusammenarbeit ins Auge fassen, lass uns zuerst kennenlernen.

 

Es ist mir ein grosses Anliegen, beidseits zu prüfen, ob die Sympathie zwischen uns vorhanden ist und wir uns eine Zusammenarbeit vorstellen können.

 

Ich biete dir während 45 Minuten ein für dich kostenfreies Erstgespräch an.

Hier hast du die Möglichkeit mit mir deine ganz persönlichen Anliegen und Herausforderungen zu teilen.

 

Ich schenke dir meine ganze Aufmerksamkeit. Stelle dir wenn nötig ein paar Verständnisfragen und  schlage dir zum Schluss ein für dich passendes Konzept vor.

 

Ob du nun ein erwachsenes Adoptiv- oder Pflegekind bist… oder du als Adoptiv- oder Pflege Mutter/Eltern mit mir arbeiten möchtest, bitte ich dich meinen Wunsch auf ein Erstgespräch zu respektieren.

 

Es dient uns beiden!

 

Im unten angefügten Kalender kannst du dir ganz bequem einen freien Termin auswählen!

 

Ich freue mich auf deine Bekanntschaft 🙂

 

Zoom ist eine Video-Chat-Plattform. Sie ermöglicht uns, dass wir mit einem qualitativ hochwertigen Bild Face-to-Face miteinander chatten können.

Du bekommst automatisch mit der Buchungsbestätigung zum kostenfreien Erstgespräch den ZOOM-Link per Mail.

Solltest du Zoom noch nicht auf deinem PC, Laptop, Notebook oder Tablet installiert haben, geht dies mit nur einem Klick, denn der Download öffnet sich automatisch, wenn du meinen Link anklickst. Dennoch ist eine kostenlose Anmeldung bei Zoom.us erforderlich.

Einen freien Termin wählen

Online-Kalender für dein kostenfreies Erstgespräch

Ursula Brühwiler

Meine persönliche Geschichte

als Adoptiv-Mutter

Ich gehe davon aus,  dass auch du dir nichts sehnlichster gewünscht hast, als eine leibliche Mama zu werden, gell!?

Womöglich habt ihr schon einiges auf euch genommen und dies und jenes ausprobiert. Leider ohne Erfolg.

Ich weiss wie sich das anfühlt, denn ich habe es exakt auch so erlebt.

Auch ich bin durch die tiefen Täler des unerfüllten Kinderwunsches gegangen.

Als wir damals die Diagnose bekamen,  dass wir aus medizinischen Gründen keine leiblichen Kinder haben könne…hui, da ist erstmal eine Welt für mich zusammengebrochen.

Klar, wir hätten den Weg durch die Kinderwunsch-Klinik einschlagen können. Es mit künstlicher Befruchtung versuchen…doch das wollten wir nicht! Da waren wir uns einig und es war unsere ganz persönliche Entscheidung.

Viele Monate, tausende von Gedanken und hunderte von Gesprächen haben uns die Kraft und den Mut verliehen, es zu versuchen. 

Ja, wir haben uns dazu entschlossen, eine Familie zu werden… Haben uns entschieden, ein Kind durch die Adoption bei uns aufzunehmen.

Heute bin ich glückliche Mutter von zwei wundervollen Adoptivkindern aus Lateinamerika. Rückblickend war die Adoption für uns die beste Entscheidung.