Kinderwunsch-Behandlung; und der damit verbundene Druck

Blog-Cast

Blog-Beitrag:
Kinderwunsch-Behandlung; und der damit verbundene Stress. Gesprochen von Ursula Brühwiler

Druck mit der Kinderwunsch-Behandlung

Stress mit der Kinderwunsch-Behandlung

Frauen resp. Paare welche schon seit Monaten vergeblich versuchen schwanger zu werden, befinden sich in einer emotionalen Achterbahnfahrt. 

Oftmals ist es schwierig zu verstehen, dass etwas so natürliches, wie ein Kind zu zeugen, für die einen so unsagbar schwer und emotional aufwühlend sein kann.

 

Ich kann es verstehen und ich weiss, wie du dich mit unerfülltem Kinderwunsch fühlst. Denn ich habe es selber auch erlebt. Aus meiner eigenen damaligen Betroffenheit bin ich heute Expertin und deine Wegbegleitung, wenn es um die Themen Kinderwunsch und Fehlgeburt geht.

Druck, wenn es um die Kinderwunschbehandlung geht

Auch du und dein Partner werden die verschiedene Facetten eines unerfüllten Kinderwunsches nur zu gut kennen. 

 

  • Du weisst, wie es sich anfühlt, unter Schuld- und Schamgefühlen zu leiden.
  • Du kennst den Schmerz, wenn am Ende eines Zyklus die Monatsblutung wieder einsetzt.
  • Du weisst genau, was es bedeutet, dem Kinderwunsch machtlos ausgeliefert zu sein.
  • Du kennst das Gefühl der Ungewissheit, ob es denn jemals mit schwanger werden klappt.
  • Du weisst, um den Stress und den kopflastigen Geschlechtsverkehr, Mitte Zyklus.

Der stete, monatliche Druck zwischen Hoffen und Bangen auf einen positiven Schwangerschaftstest, wird zur immer grösser werdenden psychischen Belastung. Dieser Druck ist auf Dauer für viele Paare, schwer zu ertragen. 

Paare welche in dem emotionalen Strudel des unerfüllten Kinderwunsches gefangen sind und eine Schwangerschaft auf natürlichem Weg nicht eintritt; bleibt oft nur noch der Weg in eine Kinderwunsch-Klinik.

 

Auch wenn die Reproduktionsmedizin vielen Betroffenen, mithilfe medizinischer Unterstützung zu ihrem Wunschkind verhelfen kann, sind die Fortpflanzungsmethoden immer mit grossem emotionalen Stress und psychischer Belastung verbunden.

Reproduktions-Medizin: Deine letzte Chance?

Niemals hast du damit gerechnet, dass du eines Tages zu den Frauen zählst, für die nur noch eine Kinderwunschbehandlung in Frage kommt.
Niemals hast du gedacht, dass eine Insemination, IVF oder ICSI die letzte Chance auf dein Wunschbaby ist.

 

Ich weiss, dass dies ein Prozess voller Fragen, Sorgen und Ängste für dich ist. Gleichzeitig ist es auch eine Möglichkeit, die dir Hoffnung schenkt.

 

Eine Kinderwunsch-Behandlung ist nicht leicht.

  • Gedanken über die pünktliche Hormoneinnahme und die Verträglichkeit.
  • Die Koordination deiner Klinik-Termine, auch gemeinsame mit deinem Partner.
  • Die Heimlichtuerei, bei deinem Vorgesetzten und bei deinen Arbeitskollegen.
  • Das Hoffen und Hibbeln nach dem Embryo-Transfer

    all das sind Situationen, welche dich an deine Grenzen bringen können.

Was dich vor einer Kinderwunsch-Behandlung unterstützen kann

Öffne dich für alternative Therapien, denn das emotionale Wohlbefinden hilft dir dabei, gestärkt in die Kinderwunsch-Behandlung zu starten.

 

Gönne dir eine entspannende Massage, vielleicht hast du in deiner Nähe sogar die Möglichkeit, eine Fruchtbarkeitsmassage zu geniessen. Diese unterstützt deine Fruchtbarkeits-Organe und bereitet sie wundervoll auf die bevorstehende Kiwu-Behandlung vor.
Durch die feinen und doch stimulierenden Berührungen, kannst du dich wunderbar entspannen und kommst somit zur Ruhe. Gerade Masseurinnen, welche eine Fruchtbarkeits-Massage anbieten, kennen sich mit dem emotionalen Thema, unerfüllter Kinderwunsch in der Regel bestens aus.

 

Vielleicht hilft dir auch Akupunktur und bestimmte Kräuter der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Ich rate meinen Klientinnen auch, möglichst warme Mahlzeiten und Getränke zu sich zu nehmen, denn in einem warmen Bauch fühlt es sich wohlig an.

Auch moderater Sport, Yoga oder autogenes Training können dein Wohlbefinden vor und während der Kinderwunschbehandlung stärken.

 

Unter Umständen kann dir auch eine Psychotherapie oder ein Kinderwunsch-Coaching helfen, um zur Ruhe und in dein inneres Vertrauen zu finden. Denn das ist bei einer Kinderwunsch-Behandlung unerlässlich. Eine frühzeitige Beratung kann sehr unterstützend und entlastend sein. 

Kinderwunsch: Reden hilft!

Betroffene Paare finden oftmals in ihrem nahen Umfeld keine Ansprechperson, welche sie wirklich unterstützt und ihnen weiterhilft.

 

Denn sowohl Frauen wie auch Männer tun sich schwer, offen über ihr Fertilititätsproblem zu reden. Und das musst du auch nicht! Fühle dich nicht dazu verpflichtet, deine Gefühle, Gedanken, Probleme und medizinischen Abklärungen mit jemandem zu teilen, wenn du spürst, dass du das gar nicht möchtest. Es ist dein Recht auf Privatsphäre. Wenn es euch als Paar gelingt, offen über das Thema Kinderwunsch / Kinderwunsch-Behandlung zu reden, dann ist das ganz wunderbar. Tut das!

 

Ich erlebe hingegen sehr oft bei meinen Klientinnen, dass sie müde sind. Sich die Gedanken und die Gespräche über die Familienplanung im Kreis drehen. Der Mann nicht mehr reden mag und die Frau es gerne möchte. Überlegt euch gemeinsam, wer was braucht und was euch mental unterstützen und helfen könnte.
Jeder hat seine persönlichen Bedürfnisse und die sollten möglichst abgedeckt sein. So tut ihr euch auch gutes für eure Paarbeziehung.

Kinderwunsch-Behandlung: Wann ziehen wir einen Schlussstrich?

Leider bringt nicht jede Reproduktions-Behandlung den gewünschten Erfolg mit sich. Irgendwann wird der psychische Druck, und die finanzielle Belastung einfach zu gross. Der Körper kommt an seine Grenzen und die Paarbeziehung hält den steten Kraftakt auch nicht mehr lange durch.

Blog-Beitrag > Hilfreiche Tipps für Paare mit Kinderwunsch

 

 

Setzt euch einen Zeitrahmen für eure Kinderwunsch-Behandlung. Überlegt euch, „wie oft machen wir eine Behandlung mit“? „In welchem Zeitraum sollen die künstlichen Befruchtungen stattfinden“? „Wann ist spätestens Schluss“?

Ich weiss, dass es dir schwerfällt, dich mit solchen Gedanken, resp. Gesprächen auseinander zu setzten. Schliesslich willst du auf die Hoffnung aufbauen, bald schwanger zu sein. Und glaube mir, das befürworte ich auch. Denn ich sage immer, „du kannst dich dann mit der Situation oder dem Problem auseinander setzen, wenn es da ist, und noch nicht jetzt“!

 

…Und doch macht es Sinn, zu Beginn einen Zeitplan in Erwägung zu ziehen, denn es gibt dir/euch die Möglichkeit, euer Leben wenigstens ein bisschen zu strukturieren, auch für den Fall, dass es mit dem Wunsch-Baby nicht klappen sollte.
Lege fest und dann lasse es laufen. Setze alle deine Hoffnung auf das Gelingen deiner Kinderwunsch-Behandlung. Sei im Vertrauen, dass  die Reproduktions-Mediziner das Beste für dich/euch wollen und alles daran setzen, dass ihr bald einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen halten könnt.

Ich wünsche dir und deinem Partner*in von Herzen alles Liebe. Meine Daumen sind für euch gedrückt!

Ursula Brühwiler:
Als Kinderwunsch-Coachin an deiner Seite

Ich weiss wie es sich anfühlt einen unerfüllten Kinderwunsch zu haben, denn ich habe es selber auch erlebt.

Heute bin ich Expertin, wenn es um die Themen Kinderwunsch geht.

Ich lebe meine Berufung und es erfüllt mich zutiefst, Frauen wie dich in ihrem ganz persönlichen Kinderwunsch-Anliegen zu unterstützen.

 

Hier findest du meine  Angebote zu den oft erlebten Themen im Bereich Kinderwunsch, Fehlgeburt und Adoption.

9 Morgen- und Abendrituale für dein inneres Gleichgewicht

Passende 9 Tipps und Inspirationen um deine Psyche zusätzlich zu entlasten. FREE!

 

Indem du dir die 9 Morgen- und Abendrituale zum Download holst, meldest du dich automatisch für meinen wöchentlichen Newsletter an.

Hier werde ich dich regelmässig über News, neue Blogartikel und Angebote von Storchengeklapper informieren. 

Selbstverständlich hast du jederzeit die Möglichkeit, dich aus der Newsletter-Liste auszutragen.

 

Deine Daten sind absolut geschützt.

Ich wünsche dir von Herzen gutes Entspannen mit den Morgen- und Abendritualen.

 

Liebste Grüsse

Ursula

4 Kommentare zu „Kinderwunsch-Behandlung-Druck“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.