Fruchtbarkeits-Massage

Die wohltuende Fruchtbarkeits-Massage ist eine alternative Methode zu den herkömmlichen medizinischen Angeboten.

Für Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch

Die wohltuende Fruchtbarkeitsmassage für dich

Ich freue mich, dich in meiner Wohlfühl-Oase „Storchengeklapper“ in Eschlikon TG persönlich zu begrüssen.

Fruchtbarkeitsmassage

Fruchtbarkeitsmassage

Mit alternatiever Methode zum Wunschkind

Wenn der Kinderwunsch unerfüllt bleibt, kann das betroffene Paare an den Rand der Verzweiflung bringen und eine grosse Belastung für die Beziehung werden. Die Monatszyklen, geprägt von großer Hoffnung, Geschlechtsverkehr nach Plan und die ständige Enttäuschung sind bei unerfülltem Kinderwunsch stets präsent.
 
Die Fruchtbarkeitsmassage setzt bei einer alternativen Methode an. Diese Massage wird mit grossem Erfolg von der Gynäkologin Dr. Gowri Motha angewandt und weiter entwickelt. Dr. Gowri Motha erzielt durch diese spezielle Fruchtbarkeitsmethode grossen Erfolg. Innerhalb von 12 Monaten werden tatsächlich 60 bis 80% der Frauen mit Fruchtbarkeitsproblemen auf natürlichem Weg schwanger.
 
Die Fruchtbarkeitsmassage kann außerdem folgende Symptome lindern und das Allgemeinbefinden bei verschiedenen Beschwerden verbessern: Sie fördert die Durchblutung und Entschlackung von Eierstöcken, Eileitern und Gebärmuttergewebe. 
Weiteres können Blockaden und Verspannungen gelöst werden, wodurch die Energieversorgung verbessert wird. Störungen wie ein unregelmäßiger Zyklus, Endometriose oder PCO (Eierstockzysten) können dadurch sanft behandelt werden.
 
Auch eine geknickte Gebärmutter oder verdrehte Eileiter können von der wohltuenden Massage profitieren.

Behandlugsempfehlung bei unerfülltem Kinderwunsch

Das gezielte Arbeiten über den Bauch und die Gebärmutter fördert die Durchblutung. Es stärkt die Eileiter und die Fortpflanzungsorgane. Es kann Verschliessungen der Eileiter lösen. Zudem findet die Reinigung und die optimale Positionierung der Bauch-Organe statt. Das wiederum wirkt sich wohlwollend und positiv auf die Fruchtbarkeit aus.
Ausserdem werden am Rücken diverse Punkte welche sich positiv auf die Fruchtbarkeit auswirken – aktiviert.
 
Diese Massage löst ein Wohlgefühl für Körper, Geist und Seele aus, was sich wiederum auf eine erfolgreiche Schwangerschaft auswirkt.
 
Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch wird eine Serie von 6 bis 10 Behandlungen im Abstand von einer Woche empfohlen. Alles darf an die richtige Stelle gerückt werden.

Behandlungsempfehlung bei und/oder unregelmässigem Zyklus

Da die Massage regulierende Eigenschaften hat, kann sie bei regelmässiger Anwendung den Monatszyklus einpendeln.
 
Bei Menstruationsbeschwerden löst diese Massage Verkrampfungen und entspannt den Körper. Bauch- und Unterleibsschmerzen lassen sich lindern.
 
Nach Kaiserschnitten, Fehlgeburten oder nach Bauchoperationen kann diese Massage helfen, den Körper wieder in sein Gleichgewicht zu bringen. Die natürliche Fruchtbarkeit der Frau wird wieder hergestellt.

Bei folgenden Beobachtungen kann die Massage sehr unterstützend wirken

um den Hormonhaushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen

PCO-Syndrom

bei unregelmässigem Zyklus

bei Menstruationsbeschwerden (PMS)

um die Fruchtbarkeitsorgane an die optimale Stelle zu rücken

bei Wechseljahrsbeschwerden

unterstützend vor der Kinderwunsch-Behandlung

begleitend zum Kinderwunsch-Coaching

zur Stärkung des Immunsystems

Du willst deinen Kinderwunsch-Prozess unterstützen?

Buche dir hier deinen Praxistermin

Wähle unten im Kalender deinen Wunschtermin. Gleich im Anschluss an die Buchung, erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail.

 

Solltest du keinen passenden Termin für dich finden, ist das überhaupt kein Problem.
 
Gehe bitte auf die Seite „Kontakt“ und schreibe mir eine E-Mail. Am besten machst du mir 2 bis 3 Terminvorschläge, die für dich stimmig sind, und ich melde mich spätestens innert 48 Stunden bei dir zurück.
 
Ich freue mich schon so sehr darauf, dich persönlich kennenzulernen!
Deine Ursula

Hier findest du mich

Ich freue mich schon sehr auf ein paar Wohlfühlmomente mit dir.

 

Bis bald!