fbpx
Suche
Suche Menü
Blod Header (33)

Weihnachten mit unerfülltem Kinderwunsch

Weihnachten, die Zeit der Familie und glücklicher Kinderaugen. Kinder welche freudiger Erwartung auf das große Fest sind, gespannt der Weihnachtsgeschichte lauschen und schon Tage vor dem Fest ganz hibbelig sind.

Weihnachten mit unerfülltem Kinderwunsch

Weihnachten, das Fest der Freude, das Fest an dem man sich mit der Familie trifft, glücklich beisammen sitzt und die gemeinsame Zeit genießt.

Die Weihnachtsfeier ist ja bekanntlich die schönste Zeit des Jahres. Doch…ist das auch für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch so?

Viele Frauen berichten mir, dass Weihnachten die schlimmste Zeit des Jahres ist. Schon Monate zuvor überlegen sie sich, wie sie es wohl in diesem Jahr überstehen.

Wie geht das Umfeld damit um

Nahe Verwandte, wie auch Freunde können sich kaum vorstellen wie es im Innern von Menschen mit unerfülltem Kinderwunsch ausschauen mag. Da kommen dann schon manchmal Bemerkungen, die wenig überlegt und unsensibel gewählt sind;

  • “wie schaut es denn bei euch mit Kindern aus”? 
  • “Ich habe gehört, die Moni bekommt schon ihr 2. Kind”
  • “Wann beglückt ihr uns mit einem Enkelkind”? 
  • “Jetzt seid ihr doch schon drei Jahre verheiratet, wann kommt denn der Nachwuchs”? 

Übrigens: Auch für Paare, welche sich bewusst gegen eine Familie entscheiden, ist Weihnachten oftmals Stress!

Sind es nicht die Kinder die den Glanz von Weihnachten ausmachen? 

Das kleine Patenkind, die Neffen und Nichten , die sind zwar süß, doch kaum auszuhalten, wenn der Wunsch, der sehnlichste Wunsch nach der eigenen Familie nicht erfüllt wird. Ja, Weihnachten ist emotional sehr herausfordernd.

Womöglich hast du dich vor einem Jahr schon so darauf eingestellt, dass du nächste Weihnachten ganz bestimmt auch Mama bist oder zumindest ein Baby unter deinem Herzen trägst.
Leider hat sich dein Wunsch bis heute nicht erfüllt und das macht dich
unendlich traurig. 

Gedanken meiner Kinderwunsch Klientinnen

  • Weihnachten ist die schlimmste Zeit
  • Wie soll ich es dieses Jahr nur schaffen
  • Jedes Jahr muss ich meine Tränen zurückhalten
  • Es macht mir jetzt schon Angst, meine schwangere Schwester zu sehen
  • Ich überlege mir jedes Jahr ausreden, damit ich nicht zur Familienfeier muss
  • Jede Weihnachten gibt es betreffend Familienfeier Streit mit meinem Mann
  • Danke Corona, dass dieses Jahr die Familienfeier ausbleibt

Möchtest du gerne regelmässig die Storchenpost in deinem E-Mail Postfach empfangen?

Weihnachten macht Angst

Es sind nicht nur die Weihnachtstage direkt, die Angst machen, sondern auch die Zeit davor ist sehr belastend.
Schon Wochen zuvor werden wir überhäuft mit Werbung. Sei es im Briefkasten oder in Werbespots im Fernseher. Ganze Plakatwände von strahlende Kinderaugen, welche uns übergross entgegen schauen.
Überall nur diese glücklichen Familien mit ihren Kinder.  

Dazu kommen die Konzerte und Krippenspiele an die wir von unseren Patenkindern, Nichten und Neffen eingeladen werden. Ein Nein wäre da wohl weniger angebracht.
Doch wenn wir ehrlich sind, wäre es doch viel schöner, dem eigenen Kind zu applaudieren.

Wenn der sehnlichste Wunsch nach dem eigenen Nachwuchs nicht erfüllt wird, ist es extrem schwierig diese beklemmenden Situationen auszuhalten. 

Ich denke da auch an die Zeit nach den Feiertagen.
Viele Leute lassen das alte Jahr Revue passieren und machen sich Gedanken über das Kommende.
Sie planen den nächsten Familienurlaub, sie überdenken ihre berufliche Situation, sie machen sich Gedanken darüber, was neues angeschafft werden sollte usw. 

Wenn sich Menschen tagein, tagaus mit ihrem Kinderwunsch beschäftigen, bleibt oftmals das LEBEN komplett auf der Strecke.
Denn für viele Paare ist das wichtigste in ihrem Leben, einem Baby das Leben zu schenken.
Tag für Tag begleitet sie die Sehnsucht nach dem eigenen Kind.

Viele, vor allem Frauen machen sich keine Gedanken über ihre berufliche Zukunft, denn sie fühlen sich in ihrem Job sicher. Es könnte ja sein dass sie irgendwann schwanger sind und dann haben sie ihren gesicherten Job.
Auch über Urlaub nachzudenken macht keine Freude, denn was wäre wenn sich ein Baby ankündigt?

Einfacher ist es zurück zu blicken

Über das vergangene Jahr nachzudenken ist einfacher, jedoch von vielen negativen Ereignissen geprägt. 

Du erinnerst dich an;

  • die Trauer jeden Monat, wenn es wieder nicht geklappt hat.
  • die missglückten Versuche in der Kinderwunschklinik. 
  • den Frust, wenn es dein Mann in der Zeit des Eisprunges nicht pünktlich nach Haus geschafft hat.
  • die Freundinnen die alle wie es scheint, mühelos schwanger geworden sind. 
  • Was alles ausprobiert wurde, um endlich schwanger zu werden…

Kinderwunsch Coaching: gefragter denn je

Viele Frauen sind verzweifelt. Wie sollen sie das nur schaffen?

Weihnachten ist für Frauen die sich ein Kind wünschen eine ganz besondere und schwierige Herausforderung.

Es ist schon während des ganzen Jahres so sehr belastend, wenn sich Monat für Monat bestätigt, dass es wieder nicht geklappt hat. Aber Weihnachten setzt noch zusätzlich zu.

November und Dezember suchen sich viele Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch Unterstützung. In meinen Beratungsgesprächen geht es größtenteils um das Thema Weihnachten.
JA, die Festtage machen Angst.

So kannst du dir eine Zusammenarbeit mit mir vorstellen

  • Gemeinsam arbeiten wir an deinen grössten Herausforderungen und Hürden
  • Wir erarbeiten individuelle Strategien für die Weihnachtstage
  • Du sollst gewappnet sein auf all die gut gemeinten Tipps der Verwandten
  • Gleichzeitig durchleuchten wir deine momentane Kinderwunsch Situation, und weshalb es bis Heute nicht geklappt hat
  • Gemeinsam schaffen wir Blockaden aus dem Weg
  • Eine Zusammenarbeit bietet dir die Gelegenheit, dir einfach mal alles von der Seele zu reden

❤️ Sodass du das erste mal seit vielleicht Jahren die Advents- und Weihnachtszeit geniessen kannst.
❤️ Sodass es für dich um ein Vielfaches leichter wird, die Familienfeiern gut zu meistern.
❤️ Sodass du endlich Ruhe, tief in deinem Innern findest

Es soll dir endlich besser gehen. Ich bin an deiner Seite und unterstütze DICH.

Kinderwunsch Prozessbegleitung: Lese gerne hier, weshalb es sinnvoll ist, über einen längeren Zeitraum mit mir zusammen zu arbeiten. 
Ja, manchmal genügt schon ein einzelnes Coaching um Klarheit zu schaffen, doch meistens verlangt die herausvordernde Kinderwunsch Situation etwas mehr Zeit.
 

Unabhängig von Weihnachten

Eine Zusammenarbeit ist jederzeit möglich

Klar bist du mir auch herzlich willkommen, wenn es dir in deinem Kinderwunsch Prozess nicht nur um den verbundenen Weihnachts Stress geht. 

Wir arbeiten individuell an deinen ganz persönlichen und aktuellen Themen. Denn oftmals, liegen die Gründe weshalb du nicht schwanger wirst nicht im medizinischen, sonder im seelischen Bereich.

Durch meine feine Wahrnehmung und das grosse Vertrauen in meine Intuition kann ich oftmals Unsichtbares sichtbar machen. 

Wir räumen die Steine gemeinsam aus dem Weg.
So geschieht Heilung und oft passieren hier wahre Wunder.

Liebes Baby, sei herzlich willkommen. ❤️

 

Ich unterstütze dich

Lerne mich und meine Arbeit als Kinderwunsch Coach in einem für dich kostenfreien Erstgespräch besser kennen. Ich nehme mir ca. 45 Minuten für dich Zeit. In diesem Gespräch kannst du mir alles erzählen, mir alles sagen was dich belastet.
Dieses Gespräch soll auch dazu dienen, uns gegenseitig ein bisschen zu beschnuppern und herauszufinden, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Das ist für mich essentiell.
Nachdem du mir alles erzählt hast, mache ich mir ein Bild von deiner momentanen Situation und erkläre dir, wie ich mir eine Zusammenarbeit zwischen uns am besten vorstellen kann. 

Ich freue mich auf DICH!

Das könnte dir auch gefallen

Kinderwunsch-Coaching

Was genau geschieht in einem Kinderwunsch-Coaching? Als Kinderwunsch-Coach ist es mir ein Anliegen, Frauen in ihrem Kinderwunsch-Prozess zu begleiten und zu unterstützen.Das Wohl der Frau

Weiterlesen »

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Erfahrungen & Bewertungen zu Ursula Brühwiler Coaching / Wegbegleitung