fbpx
Suche
Suche Menü
Blod Header (1)

Wann ist es Zeit, den Kinderwunsch loszulassen?

Wann wird es Zeit den unerfüllten Kinderwunsch loszulassen?

Der Sommer steht vor der Tür.  Wo du auch hinschaust, nimmst du glückliche Menschen wahr. Zufriedene, entspannte, freudige Menschen, die sich über die Sonne, die warmen Temperaturen und vor allem über ihr Leben freuen.  Menschen untereinander, welche ungezwungen und gelassen zusammensitzen und ihr Leben in vollen Zügen geniessen.

Andere wiederum beobachtest du mit ihren Kindern, wie sie sich glücklich im Park und auf Spielplätzen tummeln.

Im Kinderwunsch Thema ist das nicht immer so. Die Kinderwunschzeit ist, egal an welchem Punkt du gerade stehst, ist eine Ausnahmezeit.

Wenn man sich dann mit den glücklichen Menschen da draußen vergleicht, merkt man sofort, dass die große Trauer, der Schmerz, die Lustlosigkeit und der Kampf immer da ist. Etwas steht zwischen dir und diesen Menschen, es ist unsichtbar, ja – und dennoch für dich mächtig spürbar. Du leidest unter deinem unerfüllten Kinderwunsch.

 

Hier gibt’s regelmässig kostenlose Infos und wertvollen Content zum  unerfüllten Kinderwunsch:                   

Ein Wechselbad der Gefühle

Ohhh ja,  diese Kinderwunschzeit, geprägt von Vorfreude, Glücksmomenten, Hoffnung bis hin zur Enttäuschungen, grossem Schmerz und dem loslassen, kann ein Horror Zustand sein.

Oft stellt sich die Kinderwunsch – Frau die Frage… 

Wann habe ich genug gekämpft? Wann soll es gut sein?

Nach drei missglückten künstlichen Befruchtungen, zwei Fehlgeburten und vielen traurigen Momenten, Monat für Monat. Die vielen Diskussionen  darüber, wie es weitergehen soll, der Sex auf Kommando und das auseinanderleben mit dem Partner. Wie viele Opfer soll dieser Kinderwunsch denn noch bringen? 

Wann habe ich genug gekämpft? Wann soll es gut sein?

In einem Interview zum „Kinderwunsch loslassen“ beantworte ich viele Fragen, welche die Frau mit unerfülltem Kinderwunsch beschäftigen. 

Möchtest du gerne das Interview lesen, dann klicke hier!

Die Jahre ziehen an mir vorbei

Jahre sind vorbei gezogen, Jahre in denen du fast schon wie in Isolation gelebt hast. 

  • Du hast die Freunde vernachlässigt, weil aus ihnen Familien wurden die du fast nicht ertragen konntest. Zuzuschauen wie sie glücklich ihr Kind genießen, hat sich tonnenschwer auf deiner Seele angefühlt.
  • Beziehungen bei der Arbeit sind nicht mehr dieselben, du gehst ihnen lieber aus dem Weg, statt dir ständig diese doofen Bemerkungen und RatSchläge anzuhören.
  • Das Verhältnis zu deinen Eltern, zu den Schwiegereltern ist auch nicht mehr dasselbe, denn sie haben große Erwartungen an Dich und ein Enkelkind gestellt.  

Wann habe ich genug gekämpft? Wann soll es gut sein?

Manchmal muss man den Mut haben die Richtung zu ändern um seinen Weg zu gehen

Wie soll es denn nur weiter gehen?

Immer häufiger kommst du an den Punk und fragst dich, wie soll es denn nur weitergehen? Kann ich auch ohne Kind glücklich werden?

  • Finde ich Wege in ein glückliches, spassiges Leben?
  • Hat die Beziehung noch eine Chance?
  • Finden wir gemeinsam als Paar einen kinderlosen Weg?
  • Wo gibt es Chancen, mich mit Kindern zu beschäftigen?
  • Wie schaffe ich es, keinen Neid zu empfinden?

All das sind so berechtigte Fragen und ich kann jede einzelne so gut verstehen und nachvollziehen. Denn ich habe es genau so auch erlebt.

Glaube mir, auch du kannst es schaffen!

Im begleiteten Online-Kurs "Ich lasse meinen Kinderwunsch los" schaffen wir das gemeinsam....DU & ICH

Da lernst du alles, was du benötigst, um in ein glückliches kinderloses Leben zu starten. Ich begleite DICH als Kinderwunsch-Coach mit all meinem Wissen und mit meinem ganzen Herzen.

Das tönt spannend, oder!?…. Ich möchte dich unglaublich gerne dabei unterstützen….- und noch viel mehr wünsche ich mir, dass du siehst, wie dein Weg aussehen kann, genau so wie du ihn dir wünschst, weil es DEIN Leben ist.

 Hier nochmals den Link….

Ich freue mich riesig, dass du hier bist!

Herzlichst, deine Ursula

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.