fbpx
Suche
Suche Menü
9

Geniesse eine erneute Schwangerschaft nach der Fehlgeburt

Ist es möglich, nach einer oder mehreren Fehlgeburten eine erneute Schwangerschaft zu geniessen? Ich sage ja. Wenn du bereit bist, einige Dinge, in deinem Leben zuzulassen und anzunehmen. Wenn du bereit bist, die Situation so wie sie ist anzunehmen und frieden zu schliessen. Das Sternenkind ist ein Teil von dir und das soll es auch für immer bleiben. Es darf einen Platz bekommen und dich frei für eine weitere Schwangerschaft machen.

Nach dem Erlebnis Fehlgeburt eine unbeschwerte Schwangerschaft zu geniessen ist nicht mal so einfach. Neben der Freude, erneut schwanger zu sein, schleicht sich auch immer die Angst in die Gedanken. Es ist vor allem die Angst, dass es erneut zu einem Abort kommen könnte. Dass dir das Selbe wieder passieren könnte genau wie beim letzten mal.

Du erinnerst dich noch ganz genau, in jedes Detail! Da war diese unbeschreibliche Freude, welche du verspürt hast nach dem positiven Schwangerschaftstest. Du erinnerst dich an die Pläne die du geschmiedet hast. Wie aufregend du dir dein Leben in den schönsten Farben ausgemalt hast, in deiner kleinen Familie. In deinen Tagträumen hast du dir bestimmt schon das Kinderzimmer eingerichtet. Die bunten Wände vor dir gesehen und die winzigen Möbel. Du hast dich gesehen, wie du mit Stolz dein Baby deiner Familie vorgestellt hast. Du konntest dein Glück kaum fassen.

Und dann der riesige Schock. Von einem Tag auf den anderen war alles anders. Das blanke Entsetzen, Trauer, Wut und Enttäuschung. Du hast dein Baby verloren.

Wie gehts nun weiter

Du wünschst dir nun sehnlichst, wieder schwanger zu werden. Wären da nur nicht die quälenden Gedanken, die dich an den Schmerz, an die Trauer und all die damit verbundenen Gefühle erinnern.

Trotzdem möchtest du  guter Hoffnung sein und den Glauben daran haben, dass dieses mal alles gut geht. Denn du weisst, dieses mal kann alles gut werden. Du weisst auch, dass es dich nicht wirklich in positive Gefühle bringt, wenn du im Gedanken an eine erneute Schwangerschaft bei deinem Sternenkind bist. Das ist ein echtes Stück harte Arbeit. Doch es ist zu schaffen 🙂

Du brauchst nun viel Vertrauen und grossen Mut, einer erneuten Schwangerschaft wieder ihren Raum und Platz geben zu können. 

Es ist soweit

Juhuu, endlich schwanger, ein Baby ist unterwegs. Die Freude ist riesig, wären da nur nicht die quälenden Gedanken die dich ab und zu plagen. Ängste  und Erinnerungen an die Fehlgeburt kommen wieder hoch. Du kämpfst dagegen an und es gelingt dir auch meistens sehr gut, doch manchmal holen sie dich einfach ein.

Was dir jetzt helfen könnte

Sich zu Sorgen um sein Kind, ist ganz normal und gehört zum Eltern werden und Eltern sein dazu. Das hört auch nicht auf. Nie! Ich denke da an die Anfangszeit der Schwangerschaft, an die erste Zeit nach der Geburt, das Babyalter, das Kleinkindalter und alle Jahre danach. Bei der Einschulung und später wenn sie in die Lehre kommen. Ja sogar wenn sie schon längst Erwachsen sind, sorgen wir uns noch um die Kinder. Es sind und bleiben immer unsere Kleinen 😉

  • Umgib dich mit Menschen die dir gut tun. Schütze dich vor negativen Einflüssen, lese und höre keine Geschichten und Erfahrungsberichte von Anderen, die dich nicht unterstützen.
  • Entspanne dich durch Meditation, Yoga, ein schönes Buch…
  • Trenne dich von negativen Glaubenssätzen. Ersetze sie durch positive Affirmationen, das ist sehr unterstützend. Sie stärken dich, machen Mut und du wirst dich damit wohl fühlen.

„Das ist alles viel einfacher gesagt als getan“, höre ich da oft sagen. Das stimmt, dennoch ist es möglich, eine erneute Schwangerschaft zu geniessen.

Lege den Fokus auf deine Schwangerschaft

Ich bin der festen Überzeugung, um Gelassenheit und Ruhe für  eine erneute Schwangerschaft zurück zu erlangen, musst du dem „Sternenkind“ einen besonderen Platz geben, du musst frei werden für eine nächste Schwangerschaft. Ich meine damit nicht Abschied nehmen, nein, ganz im Gegenteil, einen Platz geben bedeutet; du gibst deinem „Sternenkind“ einen grossen Platz in deinem Herzen und lässt dann achtsam los. Ich glaube, dann ist Entspannung und Gelassenheit möglich.

Lass dich begleiten

In meinem Kurs „ Schwangerschaft nach Fehlgeburt „ gehe ich sehr ins Detail auf das Thema loslassen ein. Wir zelebrieren da auf wunderschöne, achtsame Art und Weise den Abschied von deinem „Sternenkind“. Weiter unterstütze ich dich dabei, dass du zu mehr Ruhe und Gelassenheit kommen kannst. Du entwickelst Wohlfühlmomente für dein Leben und wirst bereit sein für eine weitere Schwangerschaft nach deiner Fehlgeburt.

Mit vielen hilfreichen und wertvollen Tipps unterstütze und begleite ich dich durch den Kurs.

Möchtest du die 8 Dinge zum Thema Schwangerschaft erfahren, die dir dein Hausarzt niemals sagen würde?

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.

 

Hier kannst du meine Storchenpost abonnieren und ich schicke dir die Checkliste mit den 8 Dingen, die dir dein Hausarzt nie verraten würde unverbindlich zu!

Ich wünsche dir viel Kraft und frohen Mut!

Alles Liebe, deine Ursula

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Möchtest du regelmässig Storchenpost bekommen?​

Möchtest du auf gar keinen Fall einen weiteren Artikel verpassen? Ja prima, dann melde dich doch gleich hier auf der Seite zur Storchenpost an und du wirst sofort informiert, wenn ich das nächste mal geklappert habe!

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.